Skip to main content

Herrenabend: Harburger Wirtschaftskapitäne trafen sich im Lindtner

| Niels Kreller | Wirtschaft
Herrenabend: Harburger Wirtschaftskapitäne trafen sich im Lindtner. | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land
Herrenabend: Harburger Wirtschaftskapitäne trafen sich im Lindtner. | Foto: Niels Kreller

(Harburg) Er hat Tradition: Kurz vor Weihnachten lädt der Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden ins Privathotel Lindtner zum Herrenabend ein. Neben den Harburger Wirtschaftsvertretern kommen auch gerne Gäste aus Politik, Wissenschaft und Kultur. So konnte der Wirtschaftsvereinsvorsitzende Jochen Winand Hamburgs Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard, die Bundestagsabgeordneten Herlind Gundelach (CDU) und Manuel Sarrazin (Grüne) und die Bürgerschaftsabgeordneten Sören Schumacher (SPD) und Birgit Stöver (CDU) begrüßen. Auch Bezirksamtsleiter Thomas Völsch, die Fraktions-Chefs der SPD (Jürgen Heimath), der CDU (Ralf-Dieter Fischer) und der Grünen (Britta Hermann), der Präsident der Technischen Universität Prof. Garabed Antranikian, der Chef des Helms Museums Prof. Rainer-Maria Weiss, Rolf Dieter Eckert (König der Schützengilde) und Michael Armbrecht, Präsident des Harburger Turnerbunds, waren gekommen.

Europa in beklagenswertem Zustand?

In seiner Rede vor den rund 400 Gästen beklagte Wienand den Zustand Europas. „Grundlegende abendländische Werte werden zunehmend in Frage gestellt durch Migrationsdruck, religiösen Fundamentalismus und Erstarken nationaler Egoismen." Europäische Institutionen würden in Misskredit geraten und „Populisten und Parteien" wie Trump, Le Pen, Wilders, Fünf-Sterne, FPÖ, AfD und Linke hätten starken Zulauf und versprächen das Blaue vom Himmel, setzten auf Abschottung, Misstrauen und Verschuldung. Dabei würden sich Wohlstand, Attraktivität und Dynamik der Region seit Jahrhunderten aus Liberalität und internationalen Netzwerken speisen. „Weltoffenheit wird auch weiterhin ein Garant für eine lebenswerte Gesellschaft sein", beschwor Wienand die Zuhörer.

Erfolgreiches Jahr für den Wirtschaftsverein

So könne der Wirtschaftsverein auf einige erfolgreiche Projekte der Harburg Vision 3.0 zurückblicken und dank der beiden Hauptsponsoren, dem Bezirk Harburg und der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die nächsten Projekte angehen. In diesem Rahmen konnte Wienand mitteilen, dass Franziska Wedemann für ihren Nachwuchscampus zusammen mit ihren TU-Projektpartnern von der Mittelstandsbeauftragten der Bundesregierung mit dem SchulWirtschafts-Preis des Wirtschaftsministeriums für beispielhaftes Engagement ausgezeichnet worden sei.

Nach ihm sprach Gastredner Dr. Markus Tacke, CEO der Siemens Windpower Division, über die Anforderungen der Energiegewinnung aus Windkraft und deren Beitrag zur Lösung des globalen Energieproblems, einem Schlüsselproblem des 21. Jahrhunderts.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Harburg/Wilhelmsburg. 5.000 Euro konnten die Hanse-Biker beim diesjährigen 18. Nicostars Charity-Ride der Hanse-Biker für die  „Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.“ am UKE Eppendorf sammeln. Dazu waren am vergangenen Sonnabend hunderte Biker mit ihren chromblitzenden Maschinen zur...
Harburg. Wer sich das Teilnehmerfeld des am Freitag beginnenden Harburg-Pokal am Sportplatz Alter Postweg anschaut, wird um eine Favoritenrolle des Titelverteidiger FC Süderelbe nicht herumkommen. Sehr überlegen siegte das Team des FC Süderelbe im vergangenen Jahr. Der einzige Oberligist im Feld ...
Harburg. Der Lions Club Hamburg-Harburger Berge veranstaltet am Sonnabend, 20. Juli, ab 18 Uhr die Summertime Musik in der Helms Lounge im Archäologischen Museum Hamburg / Stadtmuseum Harburg am Museumsplatz. Der Erlös kommt dem Kinderzentrum Kennedy Haus im Harburger Phoenix-Viertel zugute.
Harburg. Eine Premiere für Harburg! Das war das große Ziel des Freundeskreises Harburger Theater. Endlich sollte hier vor Ort im Helms-Saal eine Premiere stattfinden. In der kommenden Spielzeit wird dieses Ziel erreicht werden. Denn Harburg wird Premierenort für das Lenz-Theaterstück „Das Gesicht...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

Entdecken Sie die Magie der Tafelgestaltung!

Ihre Präsentationsflächen können wahre Kunstwerke sein, die die Blicke Ihrer Kunden magisch anziehen. Mit individuell kreierten und handgearbeitete...
Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

„Reisen für alle“ mit der Lüneburger Heide: Kurzurlaub auf dem Wasser

Das Fahrgastschiff LÜNEBURGER HEIDE lädt zu schönsten Rundfahrten ein: Von Lauenburg aus werden vier verschiedene Touren gefahren – wobei auch ein ...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Navio Terraço – chillen, feiern und mehr im Harburger Binnenhafen

In ganz neuem Glanz erstrahlt das Navio Terraço (das ehemalige Harburger Fährhaus- Bei Rosi) im Dampfschiffsweg im Harburger Binnenhafen. Nahe der ...
ANZEIGE