Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof

Startschuss für den Bewegungskindergarten Jahnhöhe und den Neubau derTennishalle

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 15. November entschieden sich die Turnerbund-Mitglieder ohne Gegenstimmen für die Umsetzung des Projekts „Bewegungskindergarten“ und „Neubau der Tennishalle“. | Foto: ein

Harburg. Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 15. November entschieden sich die Turnerbund-Mitglieder ohne Gegenstimmen für die Umsetzung des Projekts „Bewegungskindergarten“ und „Neubau der Tennishalle“. Sie genehmigten dazu die erforderliche Kreditaufnahme von 3,24 Millionen Euro und beauftragten das Präsidium mit der Umsetzung des Projekts. HTB-Präsident Michael Armbrecht präsentierte den Mitgliedern die Baukostenplanung nach Abschluss der Angebotsphase und die Einnahmen-Ausgaben-Schätzung für den Betrieb des Kindergartens.

Eine Stunde zuvor befürworteten die Mitglieder eine Erweiterung des Vereinszwecks des Harburger Turnerbunds um den Aspekt der „Erziehung von Kindern und Jugendlichen“, der spätestens mit dem Betrieb eines eigenen Kindergartens eine wesentliche Aufgabe des Sportvereins abbildet. Nach Eingang der Baugenehmigung wird das Präsidium die Baumaßnahmen beauftragen. Ziele sind der Neubau der Tennishalle. Geplant ist ein Hartcourt mit Schwingboden und zwei Feldern. Außerdem wird das HTB-Clubheim eine neue leistungsstarke Küche erhalten, über die auch die Kinder und Mitarbeiter der Bewegungskita versorgt werden sollen. Die Kindertageseinrichtung soll ebenso wie zwei Multisporträume im Erdgeschoss untergebracht werden, so dass ein barrierefreier Zugang möglich ist.

Im Zuge der Bauarbeiten werden auch die Tennisplätze 6 bis 9 renoviert. Eine Photovoltaikanlage und Wärmepumpe sollen ermöglichen, dass der Betrieb des Neubaus CO2-neutral erfolgt. Das HTB-Präsidium hatte im Vorwege mit den Abteilungen beraten, wie die Belastungen des laufenden Trainingsbetriebs für die Dauer der Bauarbeiten so gering wie möglich gehalten werden kann. Die Tennishalle wird noch bis Mitte Februar 2020 nutzbar sein. Die Tennisjugend wird das Training im Frühjahr auf den benachbarten Plätzen des HTUHC Vahrenwinkelweg 21 aufnehmen.

Die Übungsräume im Clubheim Jahnhöhe sind von den Baumaßnahmen nicht betroffen. Die neue Tennishalle soll nach den Planungen im Herbst 2020 in Betrieb genommen werden, der Bewegungskindergarten Jahnhöhe soll am 1. April 2021 eröffnet werden.Ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunftssicherung wurde während der Mitgliederversammlung getan.

Neuste Artikel

WM-Titel Nummer zehn für Grün-Gold-Club Bremen bei den Titelkämpf…

Präsentierten sich auf eigenem Parkett in der Bremer Stadthalle in Bestform: Die acht Paare des Weltmeister-Teams vom Grün-Gold-Club Bremen. | Foto: Wolfgang Gnädig

Bremen/Buchholz. Mit überzeugenden Leistungen in der Vor-, Zwischen- und Endrunde haben die acht Paare vom Grün-Gold-Clu...

Weiterlesen

Abschied nach 47 Jahren - Landrat Rainer Rempe würdigtw Ordnungsa…

Landrat Rainer Rempe (links) verabschiedet Ronald Oelkers in den Ruhestand. | Foto: ein

Winsen/Hoopte. Mit einer Feierstunde hat Landrat Rainer Rempe Ordnungsamtsleiter Ronald Oelkers aus Hoopte verabschiedet...

Weiterlesen

Rotarier sind 15. Harburger Torwandmeister auf dem Weihnachtsmark…

Gekonnt kickt die Vorsitzende der Harburger FDP, Viktoria Ehlers, den Ball in Richtung Torwand. | Foto:Niels Kreller

Harburg. Harburg hat einen neuen Torwandmeister auf dem Harbruger Weihnachtsmarkt! Mit neun Treffern hat sich am vergang...

Weiterlesen

Umweltfreundliche Mobilität - Der ADFC im Landkreis Harburg hat s…

Über den neuen Fahrradanhänger freuen sich ADFC-Vorstandsmitglied Gerhard Hahn (von links), die ADFC-Kreisvorsitzende Karin Sager, Landrat Rainer Rempe und ADFC-Projektleiter Günter Scheele. | Foto: ein

Winsen. Die ersten Anfragen liegen bereits vor: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) im Landkreis Harburg hat sei...

Weiterlesen

Inserate

Nun ist es also endgültig so weit: SPORT-SANDER, das Traditionsgeschäft in Hamburg-Harburg, schließt seine Türen

Ulrike und Henning Sander sagen Tschüss.

Inserat. Gegründet wurde SPORT-SANDER im Jahre 1928 von Frieda und Willy Sander. Nun, 91 Jahre später haben wir uns aus ...

Mualla Nuhbasa und Julia Koch verstärken das Team von Renger's Profi Haar Shop im Phoenix-Center

Freuen sich auf ihre alten Stammkunden in Renger's Profi Haar Shop im Harburger Phoenix-Center: Mualla Nubasah (links) und Julia Koch.

Inserat. Verstärkung für das Team von Renger's Profi Haar Shop im Phoenix-Center im Harburg: Friseur-Meisterin Mualla Nu...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung