Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Harburg war stark vertreten beim Neujahrsempfang des Hamburger Bürgermeisters

Zu den ersten die den Bürgermeister für das neue Jahr ein gutes Händchen wünschten gehörte die Harburger Schützengilde um König Jörg Geffke. Aber auch CDU-Fraktionschef Andre Trepoll, SPD-Parteichefin und Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonard, sowie Dr. Kurt Duwe von der FDP gehörten zu den Ersten. | Foto: News4HH/Lenthe

Hamburg. Harburg war gut vertreten auf dem traditionellen Neujahrsempfang des Hamburger Bürgermeisters an Neujahr im Hamburger Rathaus. Nicht nur die Abordnung der Harburger Schützengilde mit König Jörg Geffke an der Spitze wünschte Bürgermeister Peter Oppositionsführer André Trepoll (rechts) übergab als Geschenk zwei knallrote Ferrari-Autos für die Kinder der zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank an Bürgermeister Peter Tschentscher und seine Frau Eva-Maria. | Foto: News4HH/LENTHETschentscher und seiner Frau Eva-Maria ein frohes und gutes neues Jahr, auch Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard (SPD), Dr. Kurt Duwe (FDP, Vizepräsident der Bürgerschaft) und natürlich Oppositionsführer André Trepoll (CDU) taten gleiches.

Letzterer hatte, als Chef der größten Oppositionsfraktion, ein obligatorisches Geschenk mit dabei. Allerdings nicht für Peter Tschentscher, sondern für die neugeborenen Zwillinge Carla Valentina und Ava Felizia der Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne), die sich noch im Gildekönig Jörg Geffke überbrachte Bürgermeister Peter Tschentscher die Einladung zum Spargelessen 2019. | Foto: News4HH/LENTHEMutterschutz befindet: zwei kleine knallrote Ferrari-Autos, mit denen die beiden in paar Monaten vielleicht durchs Rathaus düsen werden.

Auch eine Tradition: Die Harburger Schützengilde lud den Bürgermeister zum Spargelessen während des Vogelschießens ein. Eine Zusage gab es aber an diesem Tag nicht. Tschentscher werde versuchen, im Juni in Harburg dabei zu sein, hieß es aus dem Kreis der Gildeschützen.

Anzeige

Neuste Artikel

Rauch im IC – Zug im Harburger Bahnhof evakuiert

Noch im Bahnhof suchte die Feuerwehr nach der Ursache für die Rauchentwicklung. | Foto: HamburgNews

Harburg. Einen großen Einsatz für die Feuerwehr löste Rauch einem Waggon eines IC im Bahnhof Harburg aus. Am Freitagn...

Weiterlesen

„Klare Kante“: Gewinner des 11. Kultursommerpreises 2021 ste…

Ehestorf. Thema des Kultursommers 2021 war „Klare Kante“. Viele Künstler haben an dem Wettbewerb teilgenommen und v...

Weiterlesen

Konzert: Jan Schröder präsentiert sein neues Album "FREI…

Am 22. Januar präsentiert Jan Schröder sein drittes Album

Harburg. Endlich wieder auftreten! Das ist es, was sich viele Musiker in dieser Zeit sehnlichst wünschen. Für Jan Schr...

Weiterlesen

Großfeuer in Wilhelmsburg weitgehend gelöscht

Im Stenzelring in Wilhelmsburg werden die letzten Glutherde von der Feuerwehr gelöscht und die Abrissarbeiten an der Halle haben begonnen. | Foto: HamburgNews

Wilhelmsburg. Bis Donnerstag hielt das Großfeuer im Stenzelring in Wilhelmsburg die Feuerwehr in Atem. Nun ist es weitg...

Weiterlesen

Inserate

Fismer Lecithin: „Wir schaffen Vertrauen durch Kompetenz und Sicherheit”

Bei Fismer Lecithin liegt die Leidenschaft für das vielseitige und wirkungsvolle Multitalent Lecithin in der Familie: Inhaber Peter Fismer, Peer Lucas Fismer und Lena Bahde-Fismer (v.L.).

Inserat. Die Leidenschaft für das vielseitige und wirkungsvolle Multitalent Lecithin ist bei Fismer Lecithin greifbar...

Studio 22 by Okan – der neue Barber-Shop in Finkenwerder

Okan Yavas (2.v.L.) freut sich mit Burak Sevgili, Sefa Eraslan und Antonio Gluba auf ihre Kunden im Studio 22 Barber Shop in Finkenwerder.

Inserat. Der Bart – heutzutage ist er wieder in und ein Modeaccessoires für den stylishen Mann. Aber er darf nicht wi...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.