Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tierpark Krüzen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Handelshof

Mitreißender Bigband-Sound und gefühlvolle Stimme im Neu Wulmstorfer Ratssaal

Die  Bigband der Musikschule Lepél.| Foto: KautzPhotografie

Neu Wulmstorf. Wer kennt sie nicht, die musikalischen Welterfolge „New York, New York“ und „Birdland“. Diese und viele weitere Songs werden in einem tollen und abwechslungsreichen Konzert zu hören sein, nämlich am Sonnabend, 26. Oktober, ab 20 Uhr im Neu Wulmstorfer Ratssaal, dann gespielt von der Bigband der Musikschule Lepél. Außerdem zeigt die Sängerin Julia Bielinski ihr großartiges Können.

Die Bigband wurde im Herbst 2000 von Heiko Lepél gegründet. Die Idee, die dahinter steckte: das gemeinsame Musizieren in einer größeren Formation mit Auftrittsmöglichkeiten vor interessiertem Publikum. In der Band spielen rund 20 Mitglieder unterschiedlichen Alters – Musikschüler, aber auch versierte Musiker „von außerhalb“. Der Dirigent ist Hendrik Meyer, der bei Dieter Glawischnig, dem Leiter der NDR-Bigband, ausgebildet wurde. Meyer ist erfahrener Hamburger Jazz-Musiker, Komponist und Gitarrist mit abgeschlossenem Musikstudium.

Der moderne, gleichzeitig aber auch traditionelle Bigband-Sound ist das Markenzeichen der Formation. Überdies sind alle Musiker mit viel Spaß bei der Sache – auch dies ein Kennzeichen der hörens- und sehenswerten Bigband. Das Repertoire ist breit gefächert: Soul & Funk, Jazz-Klassiker, weiterhin Songs von Carlos Santana und „swingende“ Bearbeitungen von Kurt-Weill-Liedern.

Den Gesangspart bei einem Teil der Stücke übernimmt Julia Bielinski. Die gebürtige Lübeckerin absolvierte ihr Musicalstudium an der HMT Leipzig „Felix Mendelssohn Bartholdy“ und stand viele Jahre an Theatern wie dem Volkstheater Rostock, der Berliner Scala oder auch der Leipziger Oper in Musicals auf der Bühne2019 10 25 lepel1 (unter anderem „Hair“, „Jesus Christ Superstar“, „West Side Story“). Da außer den Hauptfächern Gesang, Tanz und Schauspiel auch die Gesangspädagogik einen großen Teil ihres Studiums einnahm, machte sie vor einiger Zeit den Schritt, sich überwiegend auf das Unterrichten zu konzentrieren. Aber ab und zu lockt die Bühne immer noch – zum Glück für das Publikum, das dann in den Genuss von Julia Bielinskis gefühlvoller Stimme kommt.

Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro gibt es in Neu Wulmstorf im Vorverkauf im Bücherforum, Bahnhofstraße 20, und im Kleeblatt, Bredenheider Weg 2. Restkarten an der Abendkasse kosten 10 Euro. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Noch ein Tipp: Besucher des Konzerts, die auch an Bildender Kunst interessiert sind, sollten sich schon um 18 Uhr im Rathaus einfinden. Dann findet die Eröffnung der Jahresausstellung der Gruppe „Aktive Kunstschaffende in Neu Wulmstorf“ statt. Nach dem kurzen offiziellen Teil freuen sich die Kunstschaffenden auf anregende Gespräche bei Fingerfood und Getränken. Der Eintritt ist frei.

Neuste Artikel

Deutsche Meisterschaft der Formationen: Bronze für Buchholz

Die Tanzformation von BW Buchholz holte bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende in der Alsterdorfer Sporthalle Bronze. | Foto: Wolfgang Gnädig

Buchholz/Hamburg. Der Traum von der WM-Teilnahme am 7. Dezember in Bremen ist zwar nicht in Erfüllung gegangen, aber tro...

Weiterlesen

Der Harburger Wochenmarkt ist zurück auf dem Sand

Der Harburger Wochenmarkt ist wieder auf dem Sand, der in den vergangenen Monaten mit Klinker neu gestaltet wurde. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Heute am Montag ist der Harburger Wochenmarkt wieder auf den Platz zurückgekehrt, auf dem er seit eh und je beh...

Weiterlesen

Internationaler Ball der Seefahrt eröffnet Ballsaison

Er wacht seit Jahren über den Ball der Internationalen Seefahrt. | Foto. Niels Kreller

Heimfeld. Rund 300 Gäste kommen jährlich zum Auftakt der Harburger Ballsaison zum Internationalen Ball der Seefahrt...

Weiterlesen

34. Starpyramide: Schlagerstar Peter Sebastian holt Wildecker Her…

Zum 34. Mal lädt Schlagerstar Peter Sebastian am 1. Advent zum Charity-Event Starpyramide in die Friedrich-Ebert-Halle. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Schon bald, genau am Sonntag, 1. Dezember (1. Advent), heißt es bereits zum 34. Mal: Vorhang auf für die von Pe...

Weiterlesen

Inserate

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung