Skip to main content

Kulturpreis „Blauer Löwe“ für „Interkulturellen Austausch“ im Landkreis an KulturBäckerei Hanstedt verliehen

| Redaktion | Feuilleton
v. l. Olaf Muus (Bürgermeister der Samtgemeinde Hanstedt), Katja Hahne (ehemalige Sozialarbeiterin einer Flüchtlingsunterkunft in Hanstedt), Rainer Rempe (Landrat Landkreis Harburg), Lore Ruckdeschel (Ehefrau und Unterstützerin von Hermann Krekeler), Hermann Krekeler (Preisträger und Initiator der KulturBäckerei Hanstedt), Holger Iborg (Förderer und Vorstandvertreter der Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Christoph Reise (Moderator). | Foto: FLMK
v. l. Olaf Muus (Bürgermeister der Samtgemeinde Hanstedt), Katja Hahne (ehemalige Sozialarbeiterin einer Flüchtlingsunterkunft in Hanstedt), Rainer Rempe (Landrat Landkreis Harburg), Lore Ruckdeschel (Ehefrau und Unterstützerin von Hermann Krekeler), Hermann Krekeler (Preisträger und Initiator der KulturBäckerei Hanstedt), Holger Iborg (Förderer und Vorstandvertreter der Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Christoph Reise (Moderator). | Foto: FLMK

Rosengarten-Ehestorf/Buchholz/Hanstedt. 40 Nationen und Kulturen an einem Tisch – für diesen erfolgreichen „Interkulturellen Austausch“ im Landkreis Harburg hat die KulturBäckerei Hanstedt den Kulturpreis „Blauer Löwe“ erhalten. Landrat Rainer Rempe und Holger Iborg, Vorstandsvertreter der fördernden Sparkasse Harburg-Buxtehude, gratulierten Hermann Krekeler, der die Auszeichnung stellvertretend für alle Beteiligten vor 220 Gästen in der Empore Buchholz entgegennahm. Die KulturBäckerei Hanstedt setzte sich unter acht Projekten mit ihrem Austauschangebot für Menschen unterschiedlicher Kulturen durch. Untermalt wurde die Verleihung mit Klezmer-Musik von der Gruppe „A Mekhaye“.

Zum Abschluss der Preisverleihung boten die Kulturbäckerinnen und Kulturbäcker ein vielfältiges Programm aus Taizé-Liedern, Chansons und Interviews über persönliche Zukunftswünsche und -wege in den jeweiligen Landessprachen.

ANZEIGE
Archäologisches Museum Hamburg | Aktuelle Ausstellung: Light My Fire - Mensch Macht Feuer

In der KulturBäckerei Hanstedt organisieren seit 2015 ehrenamtlich Mitarbeitende monatliche Treffen zum Austausch verschiedener Kulturen, zunächst unter dem Titel „Internationales Café́“, dann in anderen Räumlichkeiten mit dem Namen „Wohnzimmer“ beziehungsweise „Internationales Wohnzimmer“ und seit 2019 mit Sitz in einer ehemaligen Bäckerei als „KulturBäckerei“. Die Treffen bieten Gelegenheiten zum Austausch für Menschen, die aus Hanstedt kommen, und solchen, die aus anderen Ländern in die Gemeinde gezogen sind. Mittlerweile besuchen Gäste aus 40 Nationen und Kulturen, darunter oft Mitglieder der Gemeinde und beider Kirchen in Hanstedt, die regelmäßigen Treffen.

„Ich nehme den Preis nur stellvertretend für all die zuverlässigen ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen entgegen, die die Kulturbäckerei möglich machen“, erklärte Hermann Krekeler von der KulturBäckerei Hanstedt. Für ihn war wichtig zu betonen: „Ein Großteil der Gäste ist nicht freiwillig hier. Sie mussten ihre Kultur verlassen und von Null anfangen. Sie mussten eine neue Sprache, eine neue Schrift und bürokratische Abläufe lernen. Alles war überschattet von einer Notwendigkeit anzukommen. Wir aber haben einen Raum geschaffen, um Neues zu entdecken und einen Austausch auf Augenhöhe herzustellen. Ich bin mir sicher, dass dieser Bestand hat!“

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Gospel Train sorgte in der Buchholzer Empore für "Glücksmomente"

Buchholz/Harburg. Für wahre "Glücksmomente" hat in der nahezu ausverkauften Empore in Buchholz am vergangenen Samstag der Harburger Chor Gospel Train gesorgt. Besucher/innen aller Altersgruppen sparten deshalb auch nicht mit kräftigem Applaus für den beliebten Chor aus Harburg unter der Leitung v...

Besichtigungsmöglichkeit der neuen Flüchtlingsunterkunft in Nenndorf

Rosengarten-Nenndorf. Bevor die neuen Bewohner einziehen, haben die Anwohnerinnen und Anwohner die Gelegenheit, sich einen eigenen Eindruck von der neuen Flüchtlingsunterkunft Am Hatzberg in Nenndorf zu verschaffen und Fragen zu stellen. Nach dem Infoabend in der Gemeinde Rosengarten im November ...

Das "KI-Wunderkind" aus der Nordheide zu Besuch im GAK-Podcast

Buchholz/Marxen. Dustin Klebe aus Marxen ist auf dem besten Weg zu einer gigantischen Erfolgsstory: Der Experte für „Künstliche Intelligenz“, der im Jahr 2017 sein Abitur am Gymnasium Am Kattenberge Buchholz (GAK) mit der Traumnote 1,0 absolviert hat, lebt und arbeitet seit einiger Zeit in San Fr...

Polizei stellt Einbrechertrio bei Tötensen

Hamburg/Rosengarten. Am frühen Montagnachmittag konnte die Polizei ein Einbrecher-Trio aus einem Mann (23) und zwei Frauen (25 und 19) auf der A 261 in Höhe Tötensen festnehmen. Die drei hatten kurz zuvor in Othmarschen versucht. In ein Haus einzubrechen, Eine aufmerksame Anwohnerin hörte verdäc...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

  • Inserat

    Mobil in der Natur oder im eigenen Garten: Sauna und Wohnwagen aus Zirbenholz

    Mobil mit Naturholzhütten – das verspricht Gerhard Naujoks von Trendbau aus Harsefeld. Und das Versprechen hält er mit seinen Tannhäuschen-Wohnwag...
  • Inserat

    Elbe Catering sucht Service-Kräfte: Jetzt bewerben (m/w/d)

    Es steht eine große Familienfeier wie Taufe, Konfirmation, runder Geburtstag oder Hochzeit bei Ihnen an? Oder ein großes Firmenevent wie eine Tagun...
  • Inserat

    Erfolgreicher Dritter Onboarding-Tag der WELLERGRUPPE

    Am ersten Märzwochenende fand der dritte kulturelle Onboarding Tag der WELLERGRUPPE in Berlin statt. Zum Start bei ihrem neuen Arbeitgeber wurden ü...
  • Inserat

    Integration und Völkerverständigung: Neue Begegnungsstätte für alle in Harburg

    Kommunikation ist das A und O der Integration und Grundlage dafür, leichter eine Arbeit zu finden. Das weiß Dorothee Adam, Geschäftsführerin des Ve...
  • Inserat

    Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

    Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
  • Inserat

    Premiere: Theaterkurs des Heisenberg-Gymnasium Hamburg auf der Bühne im Harburger Theater!

    Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses aus dem Jahrgang 11 des Heisenberg-Gymnasium spielen am 02. Mai 2024 und am 03. Mai 2024 jeweils um 19:3...
  • Inserat

    Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

    Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
  • Inserat

    Jobmesse Süderelbe: Die Messe für alle

    Eine gute Nachricht nicht nur für Unternehmen: Die Jobmesse Süderelbe steht wieder in den Startlöchern. Am 3. Mai 2024 findet sie von 10 bis 16 Uhr...
  • Inserat

    Mobil trotz Behinderung: Barrierefrei Auto fahren

    Mobil bleiben mit dem eigenen Auto – das ist gerade bei einem Handicap, bei Einstiegsschwierigkeiten, Mobilität, Fahrhilfen, Nutzung eines Rollat...
  • Inserat

    Mittelalter und Beltane auf Burg Bodenteich

    Wo gelingt es besser, das Ende des Winters und das Nahen des Monats Mai zu feiern, als auf der Burg in Bad Bodenteich, wenn auf Burg Bodenteich zur...
  • Inserat

    Im Einsatz für den Hausnotrufdienst: "Ich erfahre täglich so viel Dankbarkeit"

    Die meisten Senioren möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Mit Hilfe von Angehörigen, einem Pflegedienst und einem Hau...
  • Inserat

    DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

    Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
  • Inserat

    Im Gespräch mit Kerstin Jörn, Akademieleiterin der quatraCare Gesundheitsakademie gGmbH

    Kerstin Jörn ist seit vier Monaten als Akademieleiterin für die quatraCare am Campus Harburg tätig und hat tolle Ideen für die weitere Gestaltung d...
  • Inserat

    Die Sonne und Gastfreundschaft Kretas in Harburg genießen

    Kreta: Die griechische Insel ist ein Urlaubsparadies. Und das nicht nur wegen der vielen Sonnentage und schönen Strände, sondern auch wegen der vie...
  • Inserat

    Spargelzeit: Jens Boldin hat auf dem Markt den richtigen Schinken zum königlichen Gemüse

    Die Spargelzeit beginnt und aus der Region schmeckt er am besten. Genau wie der andere Star bei einem guten Spargelessen: Der Schinken. Diesen Star...
  • Inserat

    Mit hvv hop einfach und bequem in Harburg unterwegs

    Mittlerweile ist es kein Geheimtipp mehr: hvv hop, das Angebot des hvv in Harburg. Viele kennen schon die Shuttle-Fahrzeuge, die auf 43 Quadratkilo...
ANZEIGE