Skip to main content

Marias Ballroom: Soli-Aktion für Live-Musik-Club

| Niels Kreller | Life
550,- Euro aus einer Soli-Aktion konnten Mandi und Motte Mottlau von Frollein Motte (1. & 2. v. L.) und Christian Schneider von Jukebox-Rockshow (rechts im Bild) in einem ersten Schritt am Samstag an Heimo Rademaker von Marias Ballroom übergeben. | Foto: Niels Kreller
550,- Euro aus einer Soli-Aktion konnten Mandi und Motte Mottlau von Frollein Motte (1. & 2. v. L.) und Christian Schneider von Jukebox-Rockshow (rechts im Bild) in einem ersten Schritt am Samstag an Heimo Rademaker von Marias Ballroom übergeben. | Foto: Niels Kreller

Harburg. „Rock’n‘Roll Savior“ – Retter des Rock’n‘Roll – stand auf den Shirts zahlreicher Gäste bei der Harburger Straßenmusik-Kurztournee (besser-im-blick berichtete: Harburg macht Musik auf der Straße: Künstler machen jede Woche Kurz-Tourneen ) von „Frollein Motte“ am Samstagabend vor Marias Ballroom im Phoenix-Viertel. Die Shirts waren Teil einer Soli-Aktion von Mandi und Motte Mottlau von Frollein Motte und Christian Schneider von Jukebox-Rockshow, einer Radiosendung mit kleinen Bands, Solokünstlern und Veranstaltern. Sie hatten die Shirts produziert und verkauft und bei einer ersten Ausschüttung am Samstag 550,- Euro an Heimo Rademaker von Marias Ballroom übergeben. Denn der Live-Musik-Club 2020 08 09 ballroom1leidet wie viele an der coronabedingten Schließung. „Du bist heute in Deinem eigenen Laden Ehrengast“, freute sich Schneider über die gelungene Aktion.

Von der Soli-Aktion ist Rademaker begeistert. „Das hilft, diesen Standort zu retten“, freute er sich. „Das Shirt zu tragen ist auch Farbe für Marias Ballroom zu zeigen und das macht mich stolz.“ Christian Schneider und Frollein Motte konnten dem Ballroom dann auch noch weitere Shirts im Wert von 700 Euro zum Verkauf übergeben. Die gibt es nun bis 21. August direkt in Marias Ballroom zum Preis von 20 Euro.

Es gibt auch noch weitere Aktionen. So haben Christian Schneider und Pierre Bahde von Poser667 Productions einen 3D-Metal Pins in Antik-Silber und Antik-Bronze-Stil mit dem Logo von Marias Ballroom. Den gibt es für 12,50 Euro unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Es kommen auch noch Aufnäher. Der Erlös daraus fließt zu 100 Prozent in den Ballroom, denn alle Kosten seien bezahlt, so Schneider. „Ich erhalte den Standort hier“, versprach ein sichtlich gerührter Heimo Rademaker den Ballroom-Fans.

Zu hohe Kosten: Marias Ballroom wird erst einmal eingemottet

Heimo Rademaker hatte noch versucht, mit einer Öffnung als Kneipe den Betrieb wieder in Schwung zu bringen. Aber das deckt, wie er nun erkennen musste, nicht die Kosten. „Wir motten Marias Ballroom ein und versuchen, die letzten Fixkosten, die bleiben, zu minimieren“, so Rademaker. Alle Konzerte sind verschoben worden. Am 21. August kommt mit Luke Bennet der letzte Musiker im Rahmen der Straßentournee beim Ballroom vorbei, dann ist Schluss.

Danach gab es natürlich auch noch Musik von Frollein Motte. Das Duo startete mit dem Lied „Fan“, das sie an diesem Abend dem Club widmeten, in dem sie schon einige Video gedreht haben und oftmals aufgetreten waren – und hoffen, dies auch bald wieder tun zu können. „Heute hier zu sein ist wie Geburtstag feiern ohne Geburtstag zu haben“, freuten sich die beiden, trotz Corona wenigstens vor dem Ballroom zu musizieren.

Mit dabei war auch die Initiative „STOP – Stadtteile ohne Partnergewalt“, die auch im Phoenix-Viertel aktiv ist. Die Initiative möchte Menschen, die Opfer von Gewalt in der Partnerschaft werden ermutigen, sich an Hilfsstellen zu wenden und die Gewalt nicht zu verschweigen oder zu dulden. Mehr Informationen gibt es auf www.stop-partnergewalt.org.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Buxtehude. Mehr als 500 Menschen haben am Samstag in Buxtehude unter dem Motto „Klar denken,  nicht quer denken“ demonstriert. Dabei bildeten sie eine Menschenkette rund um den Fleth und riefen zu Solidarität gegen die Pandemie auf und dafür, sich für ein wieder normales Leben impfen zu lass...
Harburg. Eine lange Schlange von Impfwilligen wartete am heutigen Montag vor dem Hochzeitssaal Masal Deluxe im Küchgarten, um sich drinnen gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Dort waren auch Bürgermeister Peter Tschentscher und die beiden SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Ali Simsek und Sören Sch...
Harburg/Neugraben. Der Bezirk Harburg bekommt zwei neue Impfzentrum: Eines kommt in die Harburg Arcaden. Hier wird ab dem 10. Januar gegen das Coronavirus geimpft. Im Obergeschoss wird dafür die Fläche des ehemaligen Second-Hand-Laden Stilbruch dafür eingerichtet. Ab Montag k...
Tostedt. Seit heute gelten die verschärften Coronaregeln der Warnstufe 2 in Niedersachsen – und das scheint massive Auswirkungen zu haben. Zumindest in Tostedt: Dort wollten sich hunderte Menschen am Mittwochabend Corona-Drive-In-Testzentrum testen lassen. Und das führte zu einem Verkehrschaos un...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

Entdecken Sie die Magie der Tafelgestaltung!

Ihre Präsentationsflächen können wahre Kunstwerke sein, die die Blicke Ihrer Kunden magisch anziehen. Mit individuell kreierten und handgearbeitete...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

„Reisen für alle“ mit der Lüneburger Heide: Kurzurlaub auf dem Wasser

Das Fahrgastschiff LÜNEBURGER HEIDE lädt zu schönsten Rundfahrten ein: Von Lauenburg aus werden vier verschiedene Touren gefahren – wobei auch ein ...
Inserat

Navio Terraço – chillen, feiern und mehr im Harburger Binnenhafen

In ganz neuem Glanz erstrahlt das Navio Terraço (das ehemalige Harburger Fährhaus- Bei Rosi) im Dampfschiffsweg im Harburger Binnenhafen. Nahe der ...
ANZEIGE