Skip to main content

Die FDP-Fraktion trauert um Günter Rosenberger

| Niels Kreller | Politik
Die FDP-Fraktion trauert um ihr Mitglied Günter Rosenberger (rechts), hier mit der Fraktionsvorsitzenden Viktoria Isabell Ehlers und Fraktionskollege Tom Niemeier. | Foto: ein
Die FDP-Fraktion trauert um ihr Mitglied Günter Rosenberger (rechts), hier mit der Fraktionsvorsitzenden Viktoria Isabell Ehlers und Fraktionskollege Tom Niemeier. | Foto: ein

Harburg. Die FDP-Fraktion Harburg trauert um ihr Mitglied Günter Rosenberger. Der 74-jährige war 1. April 2022 einem Krebsleiden erlegen.

Seit Mai 2019 war Günter Rosenberger Mitglied der Harburger Bezirksversammlung und bekleidete fast drei Jahre das Amt des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der FDP. Den Freien Demokraten schloss er sich bereits 2008 an und über nahm in der Partei unterschiedliche Ämter. Seine politische Arbeit legte den Fokus darauf, dass Neugraben wieder schöner wird, ein echtes Zentrum erhält und die Kaufkraft im Ort bleibt. Außerdem wollte er Bauanträge entbürokratisieren und Bebauungspläne entrümpeln.

Rosenberger setze sich für die Katholische Schule Neugraben ein und kämpfte an der Seite der Anwohner des Ehestorfer Heuweges für eine durchgehende Befahrbarkeit während der langen Bauphase. Bis zu seinem Tod am 1. April 2022 beteiligte sich Günter Rosenberger aktiv an der Arbeit der Bezirksversammlung, war Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss und bis Anfang 2022 der Vorsitzende des Ausschusses für Bildung und Sport. Er war über die Parteigrenzen, als konstruktiver und kompromissbereiter Politiker bekannt und geschätzt. „Die FDP Fraktion verabschiedet sich von einem engagierten Mitglied und guten Freund", sagt Viktoria Isabell Ehlers, Fraktionsvorsitzende der FDP.

Die Trauerfeier für Günter Rosenberger fand gestern auf dem Heidefriedhof in Neugraben statt. Die Beisetzung findet im Familienkreis statt.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Hamburg/Harburg/Moskau. Die offizielle russische Nachrichtenagentur TASS hat am 1. Juni 2024 gemeldet, dass die Harburger AfD Bezirksabgeordnete Olga Petersen nach Russland „geflohen“ sei. Das habe Alexander Brod, Direktor des Moskauer Büros für Menschenrechte der Agentur mitgeteilt. Er rechtfert...
Hamburg/Harburg. Die Luft wird dünn für Olga Petersen, jetzt Ex-AfD-Bürgerschaftsabgeordnete aus Harburg und Mitglied der Harburger Bezirksversammlung: Die AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft hat sie am Montag ausgeschlossen, berichtete NDR 90,3. Und auch in der Partei läuft es nicht g...
Harburg. Die Harburger CDU geht mit breiter Brust in den kommenden Wahlkampf zur Bezirksversammlung. Ihr neuer Kreisvorsitzender André Trepoll zehrt dabei vor allem von der Erkenntnis, dass die „politische Großwetterlage bei regionalen Wahlen viel stärker durchschlägt als die politische Arbeit vo...
Harburg. Die Harburger Grünen haben am Wochenende im Kulturpalast Harburg ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen zur Bezirksversammlung am 9.Juni nominiert. Große Überraschungen blieben dabei aus, anders als SPD, CDU oder FDP setzen die Grünen auf Stabilität. Die aktuelle Fraktionsvorsi...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
ANZEIGE