Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt

Europawahl: Auch Harburg wählt Grün - Stärkste Kraft im Bezirk

Harburg. Das Ergebnis der Europawahl steht fest und auch im Bezirk Harburg sind die Stimmen ausgezählt. Und auch hier: Herbe Verluste für SPD und CDU und der große Gewinner der Wahl sind die Grünen. Mit einem Zugewinn von 11,4 Prozent auf 24,2 Prozent haben sie sich nicht nur fast verdoppelt, sondern sind bei dieser Wahl auch stärkste Kraft im Bezirk geworden. Die SPD, von der man in Harburg ausging, sie könne auch einen Besenstiel aufstellen, der dann gewählt würde, liegt mit 22,5 Prozent (-13,4 Prozent) nur noch auf Platz zwei, gefolgt von der CDU mit 18,4 Prozent (-8,4 Prozent) auf Platz 3.

Auch hinzugewonnen hat die FDP. Die zuletzt schwächelnden Liberalen haben 2,1 Prozent hinzugewonnen und sich damit genau auf die 5-Prozent-Marke gehievt. Mit einem Zuwachs von 2,4 Prozent ist die AfD zwar unter dem Bundesdurchschnitt, in Harburg hat sie aber mit 10 Prozent ihr bestes Ergebnis eingefahren. Die Neuen Liberalen sind mit 0,3 Prozent weit abgeschlagen.

Bemerkenswert: Die Partei von Martin Sonneborn holt mit 3,7 Prozent glatte 3 Prozentpunkte mehr als bei der Europawahl 2014. In einigen Wahllokalen in beispielsweise Heimfeld und Eißendorf liegt sie sogar vor der CDU.

Die Wahlbeteiligung liegt im Bezirk mit 54,8 Prozent deutlich unter den 61,7 Prozent hamburgweit.

Rot-grün… äääh… grün-rot in Harburg?

Das Ergebnis dürfte SPD und CDU heute am Montag einen Tag voller Zittern bringen. Denn vor fünf Jahren lagen die Ergebnisse der SPD, der CDU und der Grünen bei der Europawahl nicht weit entfernt vom Ergebnis der Bezirkswahl, die heute ausgezählt wird. „Für rot-grün würde es reichen“, konnte man in den sozialen Netzwerken lesen, wenn jemand das Ergebnis der Europawahl auf die Sitzverteilung in der Bezirksversammlung anwandte. Aber – wie durchaus auch bemerkt wurde – wäre die Bezeichnung rot-grün in diesem Fall nicht richtig. Grün-rot müsste es dann heißen – und das dürfte der Harburger SPD so gar nicht schmecken. Allerdings war von den Grünen immer zu hören, dass ihnen die wechselnden Mehrheiten, wie in der letzten Zeit in der Bezirksversammlung, ganz gut gefallen. Und für eine GroKo, dem "Erfolgsmodell" der SPD, reicht es bei dem Ergebnis nicht.

So hat Harburg bei Europa gewählt

Gesamtergebnis

SPD

CDU

Grüne

Linke

AfD

FDP

22,5

18,4

24,1

6,6

10

5

 

Nach Ortsteilen

Ortsteil

SPD

CDU

Grüne

Linke

AfD

FDP

Cranz

21,9

15,8

28,1

6,6

9,6

6,1

Eißendorf

21,3

16,3

25,8

7

10,5

5

Francop

18,1

35,4

18,1

5,4

4,6

5

Harburg

17,3

8,7

30,1

10,6

8,7

4

Hausbruch

22,6

18,8

19,8

6,7

14,1

5,1

Heimfeld

19,9

12,4

29,8

8,3

7,8

4,6

Langenbek

26,5

22,3

19,3

4,6

12,3

5,4

Marmstorf

21,8

20,9

26,8

5

9

5,4

Moorburg/Altenwerder

15,1

15,8

24,5

16,2

6,5

3,6

Neuenfelde

19,4

23,9

20

4,7

10,2

6,1

Neugraben-Fischbek

21,7

18,2

22,9

6,7

12,6

5,1

Neuland/Gut Moor

19,4

20,7

17,8

6

14,7

7,3

Rönneburg

20,7

17,9

26,6

6,4

9,3

5,5

Sinstorf

22,2

19,8

23,9

7

10,3

4,1

Wilstorf

24,3

14,2

23,9

8,7

11,4

3,9

             
             

Bestes Ergebnis d. Partei

           

Schlechtestes Ergebnis d. Partei

           

Neuste Artikel

Schützengilde lädt zum Discomove-Livestream am Ostersonntag

Am Ostersonntag macht die Harburger Schützengilde mit den Schlagerfreunden Winsen zusammen einen Disco-Livestream als kleinen Ersatz für den wegen Corona ausgefallenen Gildetruck auf dem Discomove. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Der Discomove musste wegen Corona abgesagt werden. Die Harburger Schützengilde, die mit ihrem Gilde-Truck dabe...

Weiterlesen

Friendscup heute live aus Harburg: Benefizevent für den Elbschlo…

Am Dienstag wird der Friends Cup aus dem Studio von Sub-Events in Harburg live gestreamt. | Foto: Niels Kreller

Harburg/Hamburg. 2016 gründeten Moderator Sven Flohr und St. Pauli-Profi Jan-Philip Kalla den „Friends Cup“. Jeden ...

Weiterlesen

Marmstorf: Nach Angriff auf 52-jährige sucht Polizei nach Zeugen

AM 29. März wurde in Marmstorf eine 52-jährige Frau von einem Unbekannten angegriffen. | Foto: Symbolbild

Marmstorf. Die Polizei sucht nach Zeugen, die gesehen haben, wie am 29. März 2020 gegen 20:30 Uhr am Haanbalken in Marm...

Weiterlesen

Trotz Corona: Frühlingshaftes Wetter lockte am Wochenende die Me…

Die Sonne lockte am Wochenende - wie hier an der Außenmühle - die Menschen nach draußen. Im Großen und Ganzen wurden die Abständsverfügungen aufgrund der Corona-Pandemie eingehalten. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Das erste wirklich schöne Wochenende mit frühlingshaften Temperaturen in diesem Jahr – und Kontaktverbot un...

Weiterlesen

Inserate

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Jeanette Böhm ist professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter vor Ort.

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unterne...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.